Fechenheimer schulen

Nach Schulschluß findet der Unterricht der Initiative Bildungspaten Fechenheim hier statt

Nach Unterrichtsende beginnt die Zeit der Bildungspaten und ihrer Schützlinge, mittlerweile 20 Schüler
der Schule am Mainbogen,
die sich regelmäßig für eineinhalb Stunden treffen, um das
ehrenamtliche Angebot der Initiative Bildungspaten zu nutzen
und eine Zusatzförderung im Lesen
und Schreiben zu erhalten.

Schule am Mainbogen

Jeden Freitag findet von 13.10 Uhr bis 15.30 Uhr Lese- und Rechtschreibförderung der ehrenamtlichen Bildungspaten Fechenheim
in den Räumen der Schule am Mainbogen statt.

Da sich die Förderzeiten nach Schulschluß der Kinder richten,
können sie variieren.


„Ich lerne gerne mit Frau Rautenberg. Sie hat mir schon sehr geholfen.
Ich kann schon viel besser Deutsch sprechen“, sagt der zwölfjährige
Namash aus Indien. „Es macht mir viel Spaß.“

Die Koordinatorin der Schule am Mainbogen

Frau Gabriele Roth

Bildungspaten Fechenheim

Tel.: 06109/36597 oder 0151 505 267 55

E-Mail: gabi--roth@web.de

 

Konrad-Haenisch-Schule

An der Konrad-Haenisch-Schule findet der Unterricht montags bis
freitags ab 12:15 Uhr statt.

Da sich die Förderzeiten nach Schulschluß der Kinder richten,
können sie variieren.

 

Die Koordinatorin der Konrad-Haenisch-Schule:

Frau Beate Herok
Bildungspaten Fechenheim
Koordinatorin der Konrad-Haenisch-Schule
Tel.: 06181/6182495

 

 



Zauberkünstler Marco Huynh  verführt mit einer Reise in eine außergewöhnliche Magie!

 

am Montag,  03.06.19 besuchte der Zauberkünstler Marco Huynh die Konrad-Haensich-Schule um dort in der
Bibliothek die Kinder mit seinen Zauberkunststücken zu verführen!
Die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr raus.
Man hörte nur noch Wow, Ah, Oh! 
Zum Schluss verriet Marco den Kindern noch ein paar Tricks, die sie begeistert nachzumachen versuchten!!

 


Dann am Freitag, den 07.06.19 besuchte der Zauberkünstler die Schülerinnen und Schüler der Schule am Mainbogen!
Auch hier waren die Kinder total begeistert, staunten und klatschten, besonders als der Zauberkünstler kleine rote flauschige
Bälle in große gelbe Zitronen verwandelte !
Zum Schluß verriet er auch hier den Kindern einige seiner Tricks, die sie sogleich versuchten nachzumachen!


Kontakt:
Gabriele Roth

+49 6109. 3 65 97

Helga Rautenberg

+49 69. 20 01 84 40

mail@bildungspaten-fechenheim.de