2019

Zauberkünstler Marco Huynh in den Schulen

Zauberkünstler Marco Huynh  verführt mit einer Reise in eine außergewöhnliche Magie!

 

Dank unserer Initiative freuten sich die Kinder der Konrad-Haensich-Schule und der Schule am Mainbogen
über diesen ungewöhnlichen und zauberhaften Besuch.

Altstadtfest Bergen-Enkheim


Am 26.05.2019 fand das alljährliche Altstadtfest in Frankfurt -Bergen auf der Marktstraße statt.
Auch die Bildungspaten nahmen wieder mit einem Stand teil.
Viele interessierte Besucher machten bei strahlendem Sonnenschein "Halt" an unserem Stand,
informierten sich über unsere Arbeit und nahmen Flyer mit.
Die Kinder konnten sich an unseren Süssigkeiten bedienen, was sie auch mit viel Freude und
Begeisterung taten!

Ehrenamtsfest der Caritas



Am 06.04.2019 fand das diesjährige Ehrenamtsfest der Caritas mit der Verleihung des Senfkornpreises statt.

Obwohl wir uns dieses Jahr nicht beworben hatten, wurden wir von Frau Knapp, Leiterin der Fachstelle Ehrenamt eingeladen.
Diese Einladung nahmen wir gerne an!

Neun Bildungspaten trafen sich an diesem Samstag um 15:00 Uhr in der Caritas-Zentrale in ihren Bildungspaten-T-Shirts.

 

Nach der herzlichen Begrüßung und der Einladung zu Kaffee und Kuchen freuten wir uns auf "DIE VIERTAKTER",
der kleinste Männerchor der Welt! Sie sorgten mit heiteren Vorträgen und Liedern - a cappella-  für eine heitere Stimmung!

Anschließend wurde der Senfkornpreis an die Siegergruppe verliehen, auf die wir im Anschluss mit einem Glas Sekt anstießen.

 

Wir bedanken uns nochmals für die Einladung zu diesem wunderbaren Ehrenamtsfest!!

Tag der offenen Tür
in der Konrad-Haenisch
-Schule (KHS)


Die Schule hatte für die entsprechende Ausstattung gesorgt. Los ging es mit der Begrüßung der Besucher, der Eltern, Lehrer
und Kinder, zu der auch die Band der Schule aufspielte. Die Schulleiterin, Frau Frenkel-Brand, stellte die Schule mit ihren
zahlreichen Aktivitäten und Angeboten vor, lud zum Besichtigen und zum Mitspielen bei den verschiedenen
Themenangeboten ein und besuchte auch unseren Stand.

 

Wie jedes Mal „stürzten“ sich die Kinder und Jugendlichen auf die Süßigkeiten, Bücher und Hefte, die die Bildungspaten
an ihrem Stand anboten. Es gab lebhaften Besuch und es kam zu vielen Begegnungen.

 

Unser scherzhafter Vorschlag, wenn nachgefragt wurde, ob die Sachen denn kostenlos seien, sich mit dem Aufsagen eines
Gedichts „freizukaufen“, wurde tatsächlich angenommen. Einige Schüler verschwanden für ein Weilchen und kamen
dann mit einem neuen selbstgemachten RAP zurück, den sie zum Spaß von Schülern und Erwachsenen vortrugen.

 

Unsere Stellwand mit den Presseartikeln und Nachrichten über die Tätigkeiten der Bildungspaten war gut bestückt und
die Bildungspaten wurden häufig darauf angesprochen. Bis zu 6 Bildungspaten waren am Stand und konnten deshalb
zahlreiche Gespräche mit Lehrern, Schülern und Eltern führen.

 

Es wurde an diesem Vormittag sehr deutlich, dass die Bildungspaten inzwischen ein fester Bestandteil des „Schulinventars“
der KHS geworden sind.

 

Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben und weiter so!

 

 

 

 

in 2018

Lesung mit Corinna Freudig

Am 30.11.2018 fand in Fechenheim im „ Schwan Gesellschaftszimmer“ eine Lesung mit Corinna Freudig statt.

 

Das Motto:  Wein, Weib und Weihnachten. Frau Freudig trug Gedichte und Geschichten aus der Welt der Frau im Allgemeinen
und der Maria im Besonderen vor.

 

 An der gut besuchten Lesung nahmen auch  11 Bildungspaten teil.

 

Der Eintrittspreis dieser Lesung ging zu 100% an ein soziales Projekt! Und das waren wir,  die Bildungspaten Fechenheim!

 

Darüber haben uns riesig gefreut. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Unterstützung und Anerkennung unserer Arbeit mit den Kindern!

 

Vielen Dank auch an Frau  Ilona Liebchen von der Kommunikation GmbH.  
Sie hatte uns die freudige Nachricht  und die Einladung zur Lesung per Mail  übermittelt.

 

"EHRENAMTSMESSE" im Römer


 

Am 15.09.18 fand in den Römerhallen des Frankfurter Römers die diesjährige "EHRENAMTSMESSE" in der Zeit
von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr statt.
Wir hatten zwar keinen Stand dort, aber nach dem Motto "sehen und gesehen werden!" präsentierten sich vier Bildungspaten
in unseren T-Shirts und verteilten Flyer.

 

Im Gespräch mit vielen EHRENAMTLICHEN ließen wir uns von deren Arbeit berichten. Auch wir erzählten von uns:
wer wir sind.... und was wir machen!  Das kam gut an!

 

Im nächsten Jahr, so haben wir beschlossen, werden wir uns auch mit einem Stand beteiligen!

Stadtteilfest Fechenheim-Nord


Mit ausgerichtet von der Konrad-Haenisch-Schule waren die Bildungspaten am 15.09.2018  „4-Frau-hoch“ um 11 Uhr
auf dem Sportgelände in der Birsteiner Straße. Durch die gute Zusammenarbeit von KHS und Bildungspaten werden

wir schon selbstverständlich bei solchen Ereignissen eingeplant.

Herr Swietek, Konrektor der Schule und unser „Verbindungsmann“, hatte für Tische und Stühle gesorgt.
So konnten wir unsere Flyer und Lehrmaterial und – nicht zu vergessen – die beliebten Süssigkeiten ausbreiten.

Von Anfang an war das Interesse der Kinder und der Erwachsenen am Stand der Bildungspaten recht groß:
Die Kinder kamen nicht nur, um nach den Süßigkeiten zu fragen, sondern wollten auch wissen, was man
„hier machen“ könne.

 

Etliche Eltern erkundigten sich nach unseren Tätigkeiten. Im Laufe des Tages kamen dann auch Frau Kassold und
ihr Kollege Peter Schlüter am Stand vorbei und wir konnten die Gespräche, die wir am Freitag vorher beim Stammtisch
geführt hatten, ein wenig fortsetzen. Natürlich wurde von dem Ereignis ein Foto gemacht.

 
Bei schönstem Sonnenschein konnten wir auch die sonstigen Angebote des Stadtteils wahrnehmen. Die Schülerband
spielte flotten Rock, eine Folk-Tanzgruppe zeigte türkische Tänze; Kinder und Jugendliche nutzen die zahlreichen Spielangebote.

Die Bildungspaten haben diese Gelegenheit genutzt, sich bei anderen Institutionen vorzustellen und unseren Flyer zu überreichen.
Alles in allem ein gelungenes Zusammenkommen.

 

 

 

40. Fischerfest in Fechenheim

Am 01.09.2018 fand in Fechenheim das 40. Fischerfest in der Ankergasse und auf dem Linneplatz statt.

 

Wir, die Bildungspaten, waren zum 1. Mal mit unserem neuen Pavillion dabei!

Der Aufbau begann um 9:00 Uhr. Durch viele helfende Hände waren wir schnell fertig und konnten die ersten

großen und kleinen Besucher und Interessenten kaum erwarten. Unsere Süßigkeiten kamen, wie immer, gut an.

Am Ende des Tages war fast alles aufgebraucht. Auch unsere neuen Flyer wurden interessiert gelesen.

 

Im Laufe des Tages schauten der Oberbürgermeister Peter Feldmann, die Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen,

die Landtagskandidatin Susanne Kassold und der hessische Staatsminister Boris Rhein vorbei.

Gegen 19:00 Uhr bauten wir müde und zufrieden unseren Stand ab.

 

DANKE an alle Helfer und Unterstützer!


Impressionen vom diesem Tag...


Altstadtfest in Frankfurt-Bergen-Marktstraße

 

Am 10.06.2018 fand in Frankfurt-Bergen-Enkheim auf der Marktstraße das alljährliche ALTSTADTFEST statt.
Auch die Bildungspaten waren dort wieder mit einem Stand vertreten.

Unsere neuen Flyer, die Beachflag, unsere Bleistifte und die Tischdecke mit dem Aufdruck
"Initiative Bildungspaten Fechenheim" waren wieder ein "Hingucker"!
Die kostenlosen Süßigkeiten für die Kindern waren sehr begehrt!
Auch haben sich aufgrund unserer Öffentlichkeitsarbeit wieder Interessenten für die Arbeit "Lernen mit Kindern"
gefunden!

Vorbeigeschaut haben auch die Bundestagsabgeordnete Ulli Nissen, die Landtagskandidatin Susanne Kassold
und die Frankfurter Buchautorin Franziska Franz.

Danke euch, für euer Interesse und Unterstützung der Arbeit der Bildungspaten.

Und noch eine Überraschung gab es.
Der hessische Minister für Wissenschaft und Kunst, Boris Rhein, schaute vorbei. Er zeigte großes Interesse an
unserer Arbeit und möchte die Bildungspaten einmal bei ihrem "Stammtisch" besuchen.

Hier einige Eindrücke....



Dienstag, 8. Mai 2018
Stadtteilfest im Riederwald

 

Auf Einladung von Stefan Klee (Ortsbeirat 11) nahmen die Bildungspaten am 05. Mai 2018 am Stadtteilfest im Riederwald teil.
Unsere neuen, druckfrischen Flyer an unserem Stand wurden sehr gut angenommen. Viele Besucher haben sich interessiert gezeigt, und die Kinder ließen sich unsere Süssigkeiten schmecken. Gerne nahmen sie auch unsere neuen Bleistifte.
Der Oberbürgermeister, Peter Feldmann, schaute an  unserem Stand vorbei. Er ließ es sich nicht nehmen, sich mit uns fotografieren zu lassen. Darüber haben wir uns sehr gefreut.

Danke, lieber Peter Feldmann!

Mittwoch, 2. Mai 2018
Willkommensfest der Vereins Berami
Am 27.04.18 wurden wir vom Verein für berufliche Integration BERAMI zu ihrem Willkommensfest eingeladen.
Vier Bildungspaten nahmen daran teil. Der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt hielt die Begrüßungsrede. Es waren viele lokale Politiker der Stadt Frankfurt und Vereinsvertreter anwesend.
Der Stadtverordnetenvorsteher der Stadt Frankfurt, Stefan Siegler, ließ es sich nicht nehmen, ein gemeinsames Foto mit uns zu machen.
Mittwoch, 2. Mai 2018
Verleihung des Senfkornpreises


Die Bildungspaten waren am 21.04.18 erneut zum Ehrenamtsfest der Caritas eingeladen.
7 Bildungspaten waren anwesend und ganz gespannt, ob wir vielleicht dieses Jahr den Senfkornpreis gewinnen würden. Leider nicht!

 

Dennoch, es war ein schöner Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, und der kleinste Männerchor der Welt, die „VIERTAKTER“
– A cappella zum Anfassen –  hatten uns auf eine wundervolle musikalische Zeitreise mitgenommen.
Ein wahres Crossover-Potpourri! Wir hatten viel zu schmunzeln und zu  lachen.
Nach der Preisverleihung gab es noch ein Gläschen Sekt und ein gemeinsames Foto.

Foto: Sabine Hagemann/Fechenheimer Anzeiger

Dienstag, 27.März 2018
Besuch der Landtagskandidatin Susanne Kassold


Am 02.03.2018 besuchte die Landtagskandidatin Susanne Kassold die Bildungspaten im „Cafe Cult fee“ .

Susanne Kassold hatte uns bereits schon beim 5-Jährigen Jubiläumsfest kennen gelernt. Im persönlichen Kontakt wollte sie durch ihren Besuch jedoch mehr über unsere Arbeit erfahren.
Es entstand ein reges und intensives Gespräch. Dabei konnte Frau Kassold auch ihre Erfahrungen als langjährige Schulelternbeiratsvorsitzende einbringen.
Nach 2 Stunden intensiver Diskussion über bildungspolitische Themen  und dem gemeinsamen Foto, wurde noch ein erneuter Termin für September vereinbart

Foto: Sabine Hagemann/Fechenheimer Anzeiger

Donnerstag, 22. Februar 2018
 Besuch der Landtagsabgeordneten
Janine Wissler

 

Am 09.02.18 besuchte uns die Landtagsabgeordnete Janine Wissler zusammen mit Herrn Stefan Klee und Bernd Fahrenberg im "Cafe cult fee" (vorher Cafe Jasmin)

 

Bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen erzählten wir den Dreien von unserer Arbeit.

 

Sie zeigten sehr großes Interesse an der Arbeit der Bildungspaten, stellten Fragen , und es entstand ein anregendes Gespräch, bei dem die einzelnen Bildungspaten von ihrer Arbeit mit den Kindern erzählten.
Frau Wissler brachte auch ihre Erfahrungen ein.

Wir wurden eingeladen, am  05.05.18  beim Stadtteilfest im Riederwald und  auch beim Fischerfest in Fechenheim teilzunehmen. Die Einladungen haben wir  gerne angenommen.

 

Es war für uns alle eine sehr konstruktive Diskussion in netter Atmosphäre.

Vielen Dank!

Foto: Sabine Hagemann/Fechenheimer Anzeiger

Mittwoch, 31. Januar 2018
Tag der offenen Tür


Am Samstag, den  27.01.18 fand zwischen 10:00 Uhr und 14:00 Uhr der diesjährige "Tag der offenen Tür" der Konrad-Haenisch-Schule statt.

Die Bildungspaten waren auch eingeladen und nahmen mit einem kleinen Infostand teil.
Viele Kinder kamen vorbei und ließen sich auf ihrem Plan -Wegweiser durch die Schule das Kästchen der Bildungspaten abhaken.
Sehr begehrt waren natürlich unsere "Nasch-Eimer". Jedes Kind durfte hinein greifen.

Eltern kamen und interessierten sich – wer wir sind und was wir machen – und wollten ihr Kind bei uns amelden.  
Bei einem Elternpaar war das Kind schon angemeldet und stand auf unserer Liste!

 


Kontakt:
Gabriele Roth

+49 6109. 3 65 97

Helga Rautenberg

+49 69. 20 01 84 40

mail@bildungspaten-fechenheim.de